Grafische Symbole in der Unterstützten Kommunikation – Zertifikats-Aufbaukurs in Aurich

Grafische Symbole in der Unterstützten Kommunikation – Zertifikats-Aufbaukurs in Aurich

Wir freuen uns auf einen ZAK-Kurs in Aurich hinweisen zu dürfen. In diesem Aufbaukurs geht es um Symbole (grafische Symbole, Objekte …) und die vielen Möglichkeiten, die diese in der Kommunikation bieten. Ziel des Kurses ist es, das Wissen über Symbole zu vertiefen, deren Einsatz praktisch zu üben und zu reflektieren, wo in der eigenen Arbeit der Einsatz von Symbolen gewinnbringend sein könnte.

Folgende Themen werden dabei behandelt:
• Grundsätzliches zu Symbol- und Symbolverständnis
• Kennenlernen verschiedener Symbolsammlungen und -systeme
• Kriterien zur Auswahl
• Möglichkeiten der Ansteuerung (z. B. Blicktafeln)
• Symbole in der Kommunikation (einzelne Symbole, Symboltafeln, Blicktafeln, Kommunikationsmappen, Kommunikationsbücher)
• Symbole zur Strukturierung (Raum, Zeit, Handlungsabläufe…)
• Symbole in Tagebüchern und Ich-Büchern
• Literatur, Materialausstellung (TN dürfen gerne eigene Materialien mitbringen)

Die Teilnahme an einem Zertifikats-Aufbaukurs setzt den Besuch eines Zertifikats-Einführungskurses nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. oder vergleichbare Kenntnisse voraus. Das Zertifikat eines Einführungskurses berechtigt dazu, das Zertifikat eines Aufbaukurses zu erhalten. Bei vergleichbaren Kenntnissen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen wird eine Teilnahmebestätigung erteilt.

Kursleitung:
Esther Kurzewitz, Hamburg
Britta Schlehahn, Hamburg

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurich

Mehr Informationen unter: VeDaB – Veranstaltungsdetails

 

You May Also Like

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Mit dem MEZUK-Newsletter sind Sie immer bestens informiert.